Kategorie: Blog

Unterrichtsmaterial: Demokratie in Aktion

Demokratie ist nicht nur ein abstraktes Konzept, sondern ein lebendiges System, das die Grundlage unserer Gesellschaften bildet. Sie ist das Fundament, auf dem Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit gedeihen können. In einer Zeit, in der autoritäre Regime weltweit an Einfluss gewinnen und demokratische Institutionen unter Druck geraten, ist es von entscheidender Bedeutung, ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedeutung und die Funktionsweise der Demokratie zu vermitteln.

Mehr lesen

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Der Wettbewerb „Demokratie in Aktion“ ist ein Projekt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und Helliwood media & education im Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V. (Helliwood). Die Betreuung des Wettbewerbs erfolgt durch das Projektbüro Helliwood, Marchlewskistraße 27, 10243 Berlin. Für den Wettbewerb und die Teilnahme gelten ausschließlich die nachstehenden Teilnahmebedingungen.   Teilnahmeberechtigung und Teilnahmevoraussetzungen 1.1. Mehr lesen

Unterrichtsmaterial: Vielfalt kann mehr

Diversität beschreibt die Vielfalt verschiedener persönlicher Merkmale aller Menschen. Oftmals werden Personen aufgrund bestimmter Merkmale ab- oder aufgewertet und erleben dadurch gesellschaftliche Diskriminierung oder Privilegien. So startet jeder Mensch mit unterschiedlichen Voraussetzungen ins Leben. Die Vielfalt in Gemeinschaften eröffnet neue Perspektiven, fördert Innovation und ermöglicht, Herausforderungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Hierin liegt eine enorme Mehr lesen

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Der Wettbewerb „Vielfalt kann mehr“ ist ein Projekt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Google News Initiative. Die Betreuung des Wettbewerbs erfolgt durch das Projektbüro Helliwood media & education im Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V. (Helliwood), Marchlewskistraße 27, 10243 Berlin. Für den Wettbewerb und die Teilnahme gelten ausschließlich die nachstehenden Teilnahmebedingungen.   Teilnahmeberechtigung Mehr lesen

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Der Wettbewerb „Update your school – Innovation macht Schule“ ist ein Projekt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Google News Initiative. Die Betreuung des Wettbewerbs erfolgt durch das Projektbüro Helliwood media & education im Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V. (Helliwood), Marchlewskistraße 27, 10243 Berlin. Für den Wettbewerb und die Teilnahme gelten ausschließlich die Mehr lesen

Unterrichtsmaterial: Update your school – Innovation macht Schule

Mit dem bekannten „DigitalPakt Schule“ unterstützt der Bund die Länder und Gemeinden bei Investitionen in die digitale Bildungsinfrastruktur. Ziel des DigitalPaktes ist der flächendeckende Aufbau einer zeitgemäßen digitalen Bildungsinfrastruktur. Mehr lesen

Teilnahmebedingungen

Der Wettbewerb „Der Weg der Lebensmittel – Wie sieht die Lieferkette von morgen aus?“ ist ein Projekt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der der ALDI Nord Stiftungs GmbH. Die Betreuung des Wettbewerbs erfolgt durch das Projektbüro Helliwood media & education im Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V. (Helliwood), Marchlewskistraße 27, 10243 Berlin. Für den Wettbewerb Mehr lesen

Schäuble appelliert an Bundestag: „Widerspruch zulassen“

Wolfgang Schäuble ist mit 79 Jahren Alterspräsident des Deutschen Bundestags. Sein Alter ist aber seit einer im Jahre 2017 in Kraft getretenen Regelung nicht mehr der qualifizierende Punkt für den Ehrentitel. Vielmehr ist er seit 1972 Abgeordneter und damit am längsten Teil des Parlaments. Als Parlamentsältester ist es ihm per Tradition gestattet, das erste Zusammenkommen des Deutschen Bundestags zu eröffnen.   Auch 2017 gab es Mehr lesen

Merkel lädt Scholz zu ihren bilateralen Treffen ein

Staatsoberhäupter haben immer auch eine Vorbildfunktion. Diese richtet sich an politische Kolleginnen und Kollegen, sie beeinflusst wohlmöglich das Auftreten der Bürgerinnen und Bürger am Arbeitsplatz oder sendet sogar Signale an heranwachsende Kinder. Hin und wieder kann sie sich auch nach außen richten, an Staatoberhäupter anderer Länder.   Zum Ende von Angela Merkels Amtszeit, sprechen sich viele positiv über ihren sachlichen, besonnenen Charakter aus. Sogar aus Reihen der politischen Gegner – also Politikerinnen und Politikern, die nicht den Unionsparteien angehören – regnet Mehr lesen

Mali weist Kritik an möglichem Söldner-Einsatz zurück

Die Multidimensionale Integrierte Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in Mali, auch MINUSMA (Abk. aus dem Französischen), ist seit 2013 im Land präsent. Der ursprüngliche Einsatz kam als Resultat eines Aufstands im Land im Jahre 2012, ausgehend von dem Volk der Tuareg, zustande. Die Tuareg sind ein ca. 4,2 Mio. Menschen großes Nomadenvolk. Nach über 140 Jahren Kolonialismus und Postkolonialismus sind die Tuareg ein Volk Mehr lesen

„Es macht schon Sinn, dass wir nicht in der gleichen Partei sind“

Früher erklärte man jungen Menschen, „Politik und Religion gehören nicht zu Tisch.“ Das ist heute zum Glück anders. Politik verwelkt nämlich überall da, wo Menschen nicht imstande sind, sich eine Meinung zu bilden. Das bedeutet nicht, dass man zu allem eine Meinung haben muss – gerade als junger Mensch – aber hier und da sollte man aus Eigenverantwortung mitreden können und dies auch tun dürfen, auch zu Tisch.  Das frühere Mehr lesen

Ich habe seit langem über den Kampf um die Seele Amerikas gesprochen. Wir müssen die Seele Amerikas wiederherstellen. Unsere Nation ist geprägt durch den ständigen Kampf zwischen unseren besseren Engeln und unseren dunkelsten Impulsen. Und es kommt darauf an, was die Präsidenten in diesem Kampf sagen. Es ist an der Zeit, dass unsere besseren Engel siegen.

Siegesrede des künftigen Präsidenten Joe Biden, 07. Nov 2020

Der derzeitige Präsident hat Amerika viel zu lange in Dunkelheit gehüllt. Zu viel Wut. Zu viel Angst. Zu viel Spaltung.

Präsidentschaftskandidat Joe Biden

Our journey is not complete until all our children, from the streets of Detroit to the hills of Appalachia to the quiet lanes of Newtown, know that they are cared for, and cherished, and always safe from harm.

Second Inaugural Address of President Barack Obama, Jan 20, 2013

We will be ever vigilant and never vulnerable, and we will fight our wars against poverty, ignorance, and injustice, for those are the enemies against which our forces can be honorably marshaled. We are a proudly idealistic nation, but let no one confuse our idealism with weakness.

Inaugural Address of President Jimmy Carter, Jan 20, 1977

1 2 3